Allgemein

Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation

Waltraud Wolff unterstützt "Ein Leben retten"

Menschen, die einen Herzstillstand erleiden, sind auf unsere sofortige Hilfe angewiesen. Für sie zählt nun jede Sekunde.

Ihnen zu helfen ist ist viel leichter als wir denken:

  • Prüfen: Keine Reaktion? Keine oder keine normale Atmung?
  • 112 anrufen.
  • Drücken Sie fest und schnell in der Mitte des Brustkorbs: mind. 100 x pro Minute. Hören Sie nicht auf, bis Hilfe eintrifft..

Leider gibt es viele Menschen, die die Wiederbelebungsmaßnahmen nicht mehr kennen oder sie sich nicht zutrauen. Dabei ist es gar nicht schwer. Prüfen. Rufen. Drücken. Sie können dabei nichts falsch machen.

(Aktion „Ein Leben retten“…)