Allgemein

Brandaktuelles Interview mit Gymnasiasten in Gommern

Waltraud Wolff mit der Interviewgruppe

Im Rahmen eines Sozialkunde-Projektes zum Thema „Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt“ wurde ich on Schülerinnen und Schülern der Klasse 9a der Europaschule „Gymnasium Gommern“ interviewt.

Ein Junge und 5 Mädchen waren für das mit einer Videokamera aufgenommene Interview zuständig, das in Form von Einblendungen Bestandteil einer geplanten Podiumsdiskussion sein soll. Mit diesem Projekt beteiligen sich die Jugendlichen an einem Wettbewerb der Bundeszentrale für Politische Bildung unter dem Motto „Politik Brandaktuell“.

Sehr gefreut hat mich, dass die jungen Leute, die in Deutschland in Frieden und Sicherheit aufwachsen dürfen, sich sehr dafür interessieren, wie sie persönlich dazu beitragen können, dass Flüchtlinge bei uns freundlich und hilfsbereit aufgenommen werden.

Ich drücke den Neuntklässlern beide Daumen für den Wettbewerb. Auf jeden Fall gibt es schon jetzt Gewinner dieser Aktion.